Keller richtig lüften

 

keller schimmel

 

sanierputz

 

schimel an Kellerdecke

 

schwarzschimmel im keller

 

 

schimel im wohnkeller

 

 

Schimmel_Gutachter_Dresden_Baugutachten

 

Was tun gegen Schimmel im Keller?

Nicht selbst rumdoktern sondern Gutachter rufen: Uns!

 

  • Gleicht Ihr Keller einer Tropfsteinhöhle? Riecht es muffig?

 

  • Blüht der Putz, rieselt die Farbe oder fällt der Putz gar von der Wand? Bilde sich "Stockflecken" oder "Salpeter"

 

Dann kann die Ursache in einem Befall durch Schimmelpilze liegen!

 

Ursachen für Schimmel im Keller können vielfältig sein:

 

  • Abdichtungsmängel ("Aufsteigende Feuchtigkeit")
  • Leckagen an Wasser-, Abwasser-, Regenwasser- oder Heizungsrohren auch vor der Kellerwand im Erdreich
  • Falsches Lüftungsverhalten
  • Ungenügende Dämmung

 

Tipps gegen Schimmel in Ihrem Keller...

 

  • Im Sommer wird der Keller nass gelüftet - im Winter trocken! Halten Sie im Sommer die Kellerfenster und Türen zur Außenluft generell geschlossen und lüften Sie nur nachts, wenn es draußen kühler ist.
  • Vermeiden Sie möglichst organische Deck-, Wand und Bodenbeläge wie Tapeten, Dispersions- oder Latexfarben. Verwenden Sie besser alkalische Putze und Farben auf Silikat- oder Kalk-Basis. Diese sind vom ph-Wert schimmelfeindlich eingestellt und können kurzfristig auch mit hohen Feuchtelasten gut umgehen, da sie kapillaraktiv sind und dadurch Kondenswasser puffern können.
  • Halten Sie die Tür zu wärmeren Wohnräumen oder dem beheizten Treppenhaus geschlossen!
  • In Waschmaschinen- und Trockenräumen regelmäßig lüften. Besser ist eine Abluftanlage, die hygrisch gesteuert ist.
  • Wenn Sie einen Wohnkeller planen, beachten Sie die erhöhten Anforderungen an den Wärme- und Feuchteschutz!
  • Lagern Sie keine feuchteempfindlichen Gegenstände im Keller.
  • Offene Regalsystem aus Kunststoff oder Metall sind schimmelunempfindlicher als geschlossene Schränke aus Spanplatten. Diese sollten vorzugsweise an Innenwänden zur Aufstellung gelangen und regelmäßig kontrolliert werden.
  • Lagern Sie keine Gegenstände direkt auf dem Boden
  • Verkleiden Sie Kellerwände möglichst nicht mit Gipsbauplatten oder Holzpaneelen

Wenn Sie diese Tipps beachten, werden wir uns wohl nie kennen lernen. Sollte es bereits zu spät sein, dann:

 

Rufen Sie uns an oder schreiben Sie ein Email!:

 

Claus-Peter Sommer

SV für Schimmelpilze in Innenräumen

Zur Brüdergemeinde 22

D-01561 Thiendorf

 

+49 1723518664


info@schimmel-doktor.de

 

schimmel gutachter radebeul

 

Hausschwamm im keller

 

salpeter im keller

 

verschimmeltes Kellerregal

 

Hausschwamm im keller

 

kellersanierung

 

schimmel im Keller

 

schimmel an kellerwand

 

salpeter im keller

 

verschimmelter Keller

 

aufsteigende Feuchtigkeit